2G-Regel für die meisten Veranstaltungen in der VHS

Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vom 24. November gilt für die meisten Veranstaltungen an der Volkshochschule Detmold-Lemgo die „2G-Regel“: Nur noch vollständig geimpfte oder vom Coronavirus genesene Personen können an VHS-Kursen teilnehmen.

Ausnahmen gelten nur noch für die Kursteilnehmenden im Integrationsbereich und in Kursen und Veranstaltungen im Bereich Beruf/EDV. Die Kursteilnahme ist hier auch weiterhin mit einem aktuellen Corona-Test einer anerkannten Teststelle möglich, der allerdings nicht älter als 24 Stunden sein darf. 

Bringen Sie Ihren Nachweis, digital oder in Papierform, zum ersten Kurstag mit, so dass Ihre Dozentin oder Ihr Dozent den Nachweis vor Ort prüfen kann.


Neue Kurse ab 15. Dezember online

Bis zum Ende des Jahres erwarten Sie noch einige Weiterbildungsangebote aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Umwelt Kultur, Gesundheit, Sprachen, EDV & Berufliche Bildung. 

Ab Mittwoch, den 15. Dezember, finden Sie dann das neue Semesterprogramm auf unserer Webseite.

Eine zeitige Anmeldung ist sinnvoll, da die Kurse coronabedingt mit weniger Teilnehmenden geplant wurden. 

Neben den Präsenz-Kursen sind auch 2022 viele Veranstaltungen online oder als Hybrid-Kurse (eine Kombination aus digital und vor Ort) geplant. Zudem wird das Weiterbildungsangebot stetig erweitert – ein regelmäßiger Besuch unserer Webseite lohnt sich also. 

Nach einer Unterbrechung wird es für das 1. Semester 2022 wieder ein gedrucktes Programmheft geben. Dies ist ab dem 10. Januar in unseren Geschäftsstellen zu erhalten. 

Wir freuen uns auf Sie! Bleiben Sie gesund!

Lemgoer Geschäftsstelle jetzt im Haus Wippermann

Seit September finden Sie uns im Haus Wippermann in der Kramerstr. 5

Die VHS Detmold-Lemgo hat nun eine gemeinsame Telefonnummer (mit Detmolder Vorwahl):

  • Geschäftsstelle Lemgo unter Telefon 05231 977 8031
  • Geschäftsstelle Detmold unter Telefon 05231 977 232 

weiblich, systemrelevant, un(ter)bezahlt

Historisch-politischer Stadtrundgang zum internationalen Frauentag 2021

Warum galt der Beruf der Diakonisse seinerzeit als eine sehr gute Wahl für Frauen? Wo gründete Fürstin Pauline 1802 die erste "Kinderbewahranstalt" und welche Bedeutung hatte die Schule am Wall für die höhere Mädchenbildung in Detmold? Wer war Malwida von Meysenbug und warum werden Frauen dringender denn je in der Kommunalpolitik gebraucht?

Interessante Antworten auf diese und viele weitere Fragen gab es beim historisch-politische Stadtrundgang, der 2021 unter dem Motto "Weiblich, systemrelevant, un(ter)bezahlt" durch die Detmolder Innenstadt führte. An sieben Stationen wurden Frauenthemen aufgegriffen, die heute genauso aktuell wie vor 200 Jahren sind. Sie waren nicht mit dabei? Dann können Sie hier noch einmal alle Vorträge nachschauen.

Hier geht es zum Video!

Veranstalterinnen: Gleichstellungsstellen des Kreises Lippe, VHS Detmold-Lemgo, DGB-Kreisfrauenausschuss, ver.di Regionsfrauengruppe Lippe


„Frag doch mal Sibylle!“

„Wandelndes VHS-Lexikon“ wird sie von Kolleginnen und Kollegen gerne scherzhaft genannt, weil Dr. Sibylle Hädrich-Meyer einfach alles über die VHS...

Weiterlesen

Dreizehn Coaches erhalten Zertifikat zum Abschluss der 11. Coaching-Weiterbildung nach DGfC-Standards

Mit der Übergabe der Zertifikate am 10. Oktober 2021 endete nach bald zwei Jahren gemeinsamer, intensiver Lernarbeit für die dreizehn Teilnehmerinnen...

Weiterlesen

Frauenbilder – Ausstellung im Haus Wippermann

Am Freitag, den 05.11.2021 wurde mit einer Vernissage die Ausstellung "Frauenbilder" der Malerin Mewa im Foyer des Hauses Wippermann eröffnet. 

Mewa,...

Weiterlesen

Trickfilme der Jungen VHS

In drei Tagen zum Regisseur: Sechs Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren ist dies in unserem Ferienkurs "Kleine Trickfilme am PC erstellen" gelungen. ...

Weiterlesen

Lehrgang für Konfliktberatung und Mediation

Gratulation und neuer Lehrgang: Herzlichen Glückwunsch, den sieben Absolvent*innen, die am Wochenende den Aufbaulehrgang "Konfliktberatung &...

Weiterlesen

Hoch im Kurs: Hier das neue Magazin zum Blättern

Im Sommer ist erstmals unser Magazin „Hoch im Kurs“ erschienen. Auf 24 Seiten bietet das bunte Heft Einblicke in die VHS als Lernort, Arbeitsplatz und...

Weiterlesen

Kursleitung werden!

Haben Sie ein Hobby, berufliche Kenntnisse, ein spezielles Interesse, Talent oder Wissen, das Sie mit anderen Menschen teilen möchten? Arbeiten Sie...

Weiterlesen

Vorträge der Wissenschaftsreihe vhs.wissen live

Die hochkarätigen Vorträge des digitalen Wissenschaftsprogramm vhs. wissen live gehen weiter! Interessierte können – nach vorheriger Anmeldung –...

Weiterlesen