/ Kursdetails

212-D1009 Die Schattenseiten der Modeindustrie

Beginn Di., 21.09.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer abends
Kursleitung Ariane Piper

Der Vortrag macht auf die Schattenseiten der Modeindustrie aufmerksam und zeigt gleichzeitig Lösungen und Handlungsmöglichkeiten auf. Die komplexe Lieferkette, Arbeitsbedingungen und die Situation der vielen Arbeiter*innen werden aufgezeigt, aber auch Möglichkeiten des Handelns für die Konsumierenden. Zum Beispiel indem Bekleidung bewusster konsumiert wird: Dies bedeutet länger Spaß an einzelnen Stücken zu haben, mehr Zeit für sich zu finden und mit Genuss und einen positiven Beitrag zu hinterlassen.
Ariane Piper ist Expertin für nachhaltiger(e) Mode. Hierfür blickt sie aus verschiedenen Perspektiven auf die Themen: Produktionsbedingungen, Konsum und Handlungsmöglichkeiten. Sie arbeitet als Projekt Managerin für die Green Fashion Tours, als Länderkoordinatorin für Fashion Revolution Deutschland und als Multiplikatorin für FEMNET e.V. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Es gilt die 3G-Regel. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit.




Kursort(e)

Vortragsraum

Krumme Str. 20
32756 Detmold

Termin(e)

Datum
21.09.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Krumme Str. 20, Detmold, VHS, Vortragsraum