/ Kursdetails

212-L1400 "Straßengeschichten" - Lemgoer Stadtgeschichte multimedial erzählt

Beginn Fr., 24.09.2021, 14:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr Ohne Gebühr
Dauer 1 x,
Kursleitung Marlen Grote
gefördert von
gefördert von

In diesem Kurs lernen Sie anhand kleiner, konkreter Beispele aus der Lemgoer Stadtgeschichte Podcasts, Videos oder Audio-Slideshows zu erstellen.

Gegenstand der Recherche und dann der multimedialen Präsentationen sind Lemgoer Straßen, ihre Namen und ihre Geschichten: Wir sammeln historische Anekdoten aus dem Stadtteil, interviewen Zeitzeugen und Anwohner und recherchieren Porträts Lemgoer Persönlichkeiten, die den Straßen ihren Namen gaben. Wir machen Fotos und Videos und bauen daraus kleine Geschichten - machen Sie mit bei diesem neuen Projekt und lernen Sie dabei etwas über Ihre Stadt und über den Umgang mit digitalen Medien. Ziel ist, die Geschichten über die Straßennamen auf einer eigenen Website zu präsentieren.

Der Kurs ist ein Pilotprojekt. Er wird gefördert aus dem Innovationsfonds des Landesverbands der Volkshochschulen NRW und durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.

1. Treffen: Einführung (24.09.)
An diesem ersten Freitag geht es darum, das Thema und die medialen Darstellungsformen kennenzulernen. Sie erfahren, was Straßennamen erzählen können und welche Quellen es dafür in Lemgo gibt. Thema ist auch Rechtliches zum Datenschutz oder das Recht am eigenen Bild,

2. Treffen: Erzählen (25.09.)
Heute geht es um die Grundlagen des Storytelling und die Konzept- bzw. Drehbuch-Erstellung: Was will ich wie erzählen? Welches Material brauche ich dazu?

3. Treffen: Vorbereitung, Recherche (01.10.)
Nachdem Sie - als "Hausaufgabe" - eine Straße und eine Form der Präsentation ausgewählt haben, besuchen wir heute das Stadtarchiv und Sie recherchieren zu Ihrer Straße die Geschichte, Personen, historische Bilder.

4. Treffen: Aufnahmen (02.10.)
An diesen Tag sind wir draußen und machen die Aufnahmen und führen evtl. Interviews . Weitere Zeit dazu gibt es zwischen den Terminen.

5. Treffen: Schnitt (29.10.)
Heute erhalten Sie eine Einführung in die Bearbeitungsprogramme und in Grundlagen des Video- und Audioschnitts. Erste Schritte beim Video- und Audio-Schnitt, immer unter Anleitung.

6. Feinschliff, Präsentation und Abschluss (30.10.)
Am letzten Samstag stehen Restarbeiten am Schnitt auf dem Programm und evtl. schon die Gestaltung des Webauftritts mit den Ergebnissen.

Zeiten jeweils: freitags 14-17 Uhr, samstags 10-13 Uhr

Die Folgetermine nach dem ersten Treffen sind in Abstimmung der Teilnehmenden untereinander auch noch variabel.




Kursort(e)

Raum 011

Kramerstr. 5
32657 Lemgo

Termin(e)

Datum
24.09.2021
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Kramerstr. 5, Lemgo, Haus Wippermann, Raum 011
Datum
25.09.2021
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Kramerstr. 5, Lemgo, Haus Wippermann, Raum 011
Datum
01.10.2021
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Kramerstr. 5, Lemgo, Haus Wippermann, Raum 011
Datum
02.10.2021
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Kramerstr. 5, Lemgo, Haus Wippermann, Raum 011
Datum
29.10.2021
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Kramerstr. 5, Lemgo, Haus Wippermann, Raum 011
Datum
30.10.2021
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Kramerstr. 5, Lemgo, Haus Wippermann, Raum 011