Das Programm: Wissenschaftsvorträge von vhs.wissen live


Die hochkarätigen Vorträge des digitalen Wissenschaftsprogramm vhs.wissen live gehen weiter! Interessierte können – nach vorheriger Anmeldung – kostenfrei an den Live-Vorträgen teilnehmen! Melden Sie sich hier an!

Das komplette Programm finden Sie hier zum Download – einige Programmhighlights haben wir Ihnen zudem hier zusammengestellt:

  • PROF. DR. CHRISTIANE NÜSSLEIN-VOLHARD (Nobelpreis für Medizin):
    Grenzen der Menschheit

  • Prof. Dr. Ian Kershaw (University of Sheffield):
    Der Mensch und die Macht –Über Erbauer und Zerstörer Europas im 20. Jahrhundert

  • PROF. DR. SUSANNE WEIGELIN-SCHWIEDRZIK (Wien):
    Fall und Aufstieg der Weltmacht China

  • Prof. Dr. Angelika Nußberger (Vizepräsidentin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, 2017?–?2019): Die Menschen­rechte: Geschichte, Philosophie, Konflikte

  • PROF. DR. MARTIN ZIMMERMANN (LMU München):
    Troia: Geschichte und Mythos einer ewigen Stadt

Und so funktioniert vhs.wissen live

• Alle Veranstaltungen werden LIVE GESTREAMT.
• Der Live-Chat bietet die Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. 
• Nach der Anmeldung erhalten Sie vor der Veranstaltung den Link zu den Livestreams.
• Anmeldung online unter www.vhs-detmold-lemgo.de oder telefonisch unter 05231 977-8010 (Detmold), 05231 977-8030 (Lemgo).

 

 


Zurück