Qi Gong und Achtsamkeit • Bildungsurlaub auf Norderney


Im März 2023 bieten wir erstmals einen Bildungsurlaub auf Norderney an – mit dem Ziel der Gesundheitsförderung für den beruflichen und privaten Alltag.  

An fünf Tagen erlernen die Teilnehmenden eine Übungsreihe aus dem gesundheitsschützenden Qi Gong nach Meister Zhang Guangde. Durch die sanfte Heilgymnastik Qi Gong werden die Beweglichkeit gefördert, Muskeln, Gelenke, Sehnen, Bänder und die Wirbelsäule gekräftigt sowie die Balance, Koordinationsfähigkeit, Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit verbessert. Des Weiteren zielen verschiedene Achtsamkeitsmeditationen auf die Bewältigung beziehungsweise die Prävention von Stresse ab.

Die erlernten Übungen und Techniken sind im Anschluss an den Bildungsurlaub sehr gut in den Alltag zu integrieren, um bei den Teilnehmenden dauerhaft einen gesunden Umgang mit dem eigenen Lebensrhythmus zu etablieren.

Meridian-Dehnübungen runden das meditative Körperprogramm ab, lassen Verkürzungen und Verspannungen im Körper erspüren und sanft auflösen. So werden Energieblockaden in den Meridianen (Energieleitbahnsystem in der TCM) effektiv gelöst. Die Teilnehmenden bekommen die Möglichkeit ihren Prozess malend oder schreibend zu begleiten, um sich so persönliche Gedächtnisstützen für den Alltag anzufertigen.

Je nach Lust und Wetterlage laden Strand und Meer zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Der Bildungsurlaub (D3425) findet vom 06.03. bis 10.03.2023 im „Haus Detmold“ auf Norderney statt. Anmeldeschluss ist der 07.10.2022.

Weitere Informationen und Anmeldung hier


Zurück