231-L1358 Weg von Gas und Öl - Vortrag zur nachhaltigen Energieversorgung

Kursbeginn Mi., 15.02.2023 (Termindetails siehe unten)
Kursende Mi., 15.02.2023
Kursgebühr 0,00 €
Dauer Vortrag
Kursleitung Klaus Michael

Wie kann man von Öl- und Gasheizungen auf eine nachhaltige Wärmeversorgung umrüsten ? Darüber referiert an diesem Abend Klaus Michael vom Detmolder Niedrig-Energie-Institut. Dabei geht es um mögliche neue Heizsysteme wie Fernwärme und Wärmepumpen sowie um dafür evtl. nötige Anpassungen am Haus. Wer wirtschaftlich denkt, sollte zuerst evtl. brach liegende Einsparpotenziale ausschöpfen. Dies reduziert die nötige Heizleistung und damit die Kosten der neuen Anlage. Zugleich reduziert es die nötige Heizwassertemperatur, was die Effizienz z.B. bei Umrüstung auf eine Wärmepumpe erhöhen kann. Zudem erläutert der Referent, der seit über 25 Jahren als Energieberater arbeitet, Möglichkeiten zur Einbindung und Nutzung von selbst erzeugtem Stroms aus PV-Anlagen.

Referent:
Dipl.-Pol. Klaus Michael, Sachverständiger für Wärmeschutz, Niedrig-Energie-Institut Detmold



In Zusammenarbeit mit dem Niedrig Energie Institut - Energieberatung




Kursort(e)

Raum 010

Kramerstr. 5
32657 Lemgo

Raum 011

Kramerstr. 5
32657 Lemgo

Termin(e)

Datum
15.02.2023
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Kramerstr. 5, Lemgo, Haus Wippermann, Raum 010