Beruf - EDV / Kursdetails

1819-D5159 Therapeutisches Bogenschießen Fortbildung für Fachkräfte aus der pädagogischen und therapeutischen Arbeit

Beginn Fr., 30.11.2018, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 1900,00 € Nicht enthalten: Fremdkosten, z.B. Eintritt in einen 3D-Parcours und Verpflegung
Dauer 19 x
Kursleitung Astrid Reis
Anton Szugfil

Im November 2018 beginnt eine neue Fortbildung "Therapeutisches Bogenschießen". Im Zentrum stehen das Erlernen und Kennenlernen von Möglichkeiten und Methoden, das Bogenschießen bei der Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen sinnvoll und effizient anzuwenden. In die Fortbildung integriert sind Elemente aus der Konzentrativen Bewegungstherapie (KBT), die die Wahrnehmung und Bewegung als Grundlage für neue Erfahrungen, Erkenntnisse und alternative Handlungsmöglichkeiten nutzt.

Die Fortbildung umfasst drei 3-tägige Module (Freitag - Sonntag) und zwei 5-tägige Module (Dienstag - Samstag) mit insgesamt 19 Kurstagen und abschließender praxisorientierter Prüfung (Lehrprobe).
Bogenschießkenntnisse (stabile Bogen- und Körperhaltung sowie Treffsicherheit auf 15 Metern) sind Voraussetzung.

Die Module beinhalten u.a. folgende Schwerpunkte in Theorie und Praxis:
- Anwendungsbereiche und Modifikationen des Bogenschießens je nach Zielgruppe (Kinder/Jugendliche, Rehabilitation, Prävention, pädagogische Seminararbeit, Persönlichkeitserweiterung)
- Körperliche Aspekte
- Technische Grundlagen (u.a. Materialkunde und sicherheitsrelevante Aspekte)
- Umgang mit Leistungsdruck, Erkennen von Leistungsmustern
- Erkennen und Förderung gruppendynamischer Prozesse
- Implizite Themen wie Spannungsregulation, Zentrierung, Standfestigkeit, Loslassen

In allen Modulen gibt es praktischen Unterricht für die Weiterentwicklung der eigenen Bogenschießtechnik. Die Fortbildung richtet sich an Pädagogen, an Trainer und Coaches aus dem Bildungsbereich sowie an Interessierte aus psychosozialen und therapeutisch-medizinischen Berufen.

Beginn: November 2018
Ende: März 2020

Die genauen Inhalte und Anmeldeunterlagen erhalten Sie auf Anfrage unter Tel. 05231/977-254.
Förderung durch Bildungsscheck oder Bildungsprämie ist möglich.

Die Eingangsqualifikation (stabile Bogen- und Körperhaltung sowie Treffsicherheit auf 15 Metern) kann im VHS-Kurs am 09. und 10.11. 2018 (D3850) erworben werden.

Astrid Reis
Ausbildung im Bogenschießen in Detmold in 1990; seit 1993 Einzelcoachings und Bogenschieß-Seminare für verschiedene Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland; Teilnahme an Bogenschießfortbildungen; langjährige Trainerin in einem Bogenschießverein (RSV Detmold-Klüt); ganzheitlicher und prozessorientierter Ansatz, beeinflusst von Erfahrungen in der Körper- und Energiearbeit sowie der Meditation

Anton Szugfil
Diplomsportlehrer für Rehabilitation; Lehrtherapeut des Deutschen Arbeitskreises für Konzentrative Bewegungstherapie (DAKBT e.V.); Lehrer für psychomotorischen Förderunterricht; NLP-Practitioner (DGNLP); Heilpraktiker; tätig in psychosomatischer Fachklinik; Seminartätigkeit; ambulante und klinische Therapie



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Alter Braukeller

Krumme Str. 20
32756 Detmold

Kursort

Raum 101

Wall 5
32756 Detmold

Kursort

Raum 109

Wall 5
32756 Detmold

Kursort

Raum 104

Wall 5
32756 Detmold

Kursort

Raum 105

Wall 5
32756 Detmold

Kursort

Raum 106

Wall 5
32756 Detmold

Kursort

Alte Sporthalle

Martin-Luther-Str. 4
32756 Detmold

Kursort

Bogenschießplatz

Rudolf-Harbig-Str.
32758 Detmold

Termine

Datum
30.11.2018
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Wall 5, Detmold, Alte Schule am Wall, Raum 104
Datum
01.12.2018
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Martin-Luther-Str. 4, Detmold, Stadtgymnasium, Alte Sporthalle
Datum
02.12.2018
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Wall 5, Detmold, Alte Schule am Wall, Raum 104
Datum
22.03.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Wall 5, Detmold, Alte Schule am Wall, Raum 104
Datum
23.03.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Martin-Luther-Str. 4, Detmold, Stadtgymnasium, Alte Sporthalle
Datum
24.03.2019
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Wall 5, Detmold, Alte Schule am Wall, Raum 104
Datum
18.06.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Wall 5, Detmold, Alte Schule am Wall, Raum 104
Datum
19.06.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Rudolf-Harbig-Str., Detmold, Bogenschießplatz
Datum
19.06.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Wall 5, Detmold, Alte Schule am Wall, Raum 104
Datum
20.06.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Wall 5, Detmold, Alte Schule am Wall, Raum 104

Seite 1 von 3