Fremdsprachen
Sprachen öffnen Türen, bieten Chancen und schlagen Brücken

Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur, die wachsende Mobilität in Europa und sich verstärkende Migrationsbewegungen erfordern immer bessere Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen.

Wer an der Volkshochschule eine Fremdsprache lernt, setzt sich auch mit einer fremden Kultur auseinander. Das Erlernen der neuen Sprache erleichtert das Verständnis für andere Kulturen und trägt ebenso zum Abbau von Vorurteilen bei. Sprachkursleiter/innen - ob Muttersprachler/innen oder nicht - bauen Brücken zwischen Kulturen und vermitteln Vielfalt als Bereicherung. Fremdsprachen verhelfen zu einem besseren interkulturellen Verständnis. Somit ist die Volkshochschule Lernort und Lebensraum für Toleranz und Integration in der multikulturellen Gesellschaft.

Im Zuge der Globalisierung wird die Notwendigkeit und Wichtigkeit von Sprachkompetenz im beruflichen Leben deutlich. "Global Players" haben Vorteile, wenn sie die Sprache ihrer Mitspieler/innen kennen. Fremdsprachenkenntnisse gelten in vielen Branchen nicht nur als Einstellungsvoraussetzung, sondern gehören zur täglichen Berufspraxis. Zudem beschäftigen viele Unternehmen Menschen aus verschiedenen Nationen. Verständnis, Toleranz und Offenheit sind mithin Grundbedingungen für eine wertschätzende, effektive und kreative Kooperation am Arbeitsplatz.

Fremdsprachen


Sprachen öffnen Türen, bieten Chancen und schlagen Brücken

Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur, die wachsende Mobilität in Europa und sich verstärkende Migrationsbewegungen erfordern immer bessere Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen.

Wer an der Volkshochschule eine Fremdsprache lernt, setzt sich auch mit einer fremden Kultur auseinander. Das Erlernen der neuen Sprache erleichtert das Verständnis für andere Kulturen und trägt ebenso zum Abbau von Vorurteilen bei. Sprachkursleiter/innen - ob Muttersprachler/innen oder nicht - bauen Brücken zwischen Kulturen und vermitteln Vielfalt als Bereicherung. Fremdsprachen verhelfen zu einem besseren interkulturellen Verständnis. Somit ist die Volkshochschule Lernort und Lebensraum für Toleranz und Integration in der multikulturellen Gesellschaft.

Im Zuge der Globalisierung wird die Notwendigkeit und Wichtigkeit von Sprachkompetenz im beruflichen Leben deutlich. "Global Players" haben Vorteile, wenn sie die Sprache ihrer Mitspieler/innen kennen. Fremdsprachenkenntnisse gelten in vielen Branchen nicht nur als Einstellungsvoraussetzung, sondern gehören zur täglichen Berufspraxis. Zudem beschäftigen viele Unternehmen Menschen aus verschiedenen Nationen. Verständnis, Toleranz und Offenheit sind mithin Grundbedingungen für eine wertschätzende, effektive und kreative Kooperation am Arbeitsplatz.


allenur buchbare Kurse anzeigen