1920-D1415 Förderung für die Sanierung bei Denkmälern

Beginn Do., 05.09.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Gudrun Heitmann
Cathrin Will

Große Aufgaben bedürfen größerer Unterstützung. Daher beraten Mitarbeiter der Unteren Denkmalbehörde die Bauherren bei der Sanierung von Denkmälern kostenlos. Bund, Land, Kommunen, Fachämter, Stiftungen und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) geben Zuschüsse, Kredite oder Steuervergünstigungen. Bei Förderungen zur energetischen Verbesserung gelten bei Denkmälern und besonders erhaltenswerter Bausubstanz verringerte Anforderungen bei verbesserten Konditionen. Auch bei Denkmälern und Gebäuden erhaltenswerter Bausubstanz in unseren historischen Innenstädten wie auf dem Land lassen sich große Teile der Heizkosten einsparen, so dass sie besser genutzt werden können oder zu vermieten sind. Die Fördermöglichkeiten werden aufgezeigt und näher erläutert, auch an Beispielen.

Dipl. Ing Cathrin Will, Untere Denkmalbehörde der Stadt Detmold
Dipl. Ing Gudrun Heitmann, Energieeffizienz-Expertin




Kursort

Vortragsraum

Krumme Str. 20
32756 Detmold

Termine

Datum
05.09.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Krumme Str. 20, Detmold, VHS, Vortragsraum