1819-D1122 Kommunalpolitik braucht Frauen - Finissage der Ausstellung zur Unterrepräsentanz von Frauen in der Detmolder Kommunalpolitik

Beginn Sa., 17.11.2018, 14:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Silke Laskowski
Andrea Wittler

100 Jahre Frauenwahlrecht ist ein Grund zum Feiern - aber leider kein Grund sich bequem zurückzulehnen.
Von der Hälfte der Macht scheinen wir im Jahr 2018 wieder ein gutes Stück weiter entfernt: sinkende oder stagnierende Anteile von Frauen in Bundes- und Landesparlamenten und auf kommunaler Ebene - trotz innerparteilicher Selbstverpflichtungen einiger Parteien. Dem Thema "Unterrepräsentanz von Frauen in der Detmolder Kommunalpolitik" widmet sich die Ausstellung "Die Hälfte der Macht?! Es ist Zeit!", die seit September im Detmolder Rathaus gezeigt wird.
Warum sind Frauen in der Politik immer noch so wenig vertreten?
Warum ist es wichtig, dass Männer und Frauen hälftig in politischen Entscheidungsgremien mitwirken? Wie kann gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in der Kommunalpolitik erreicht werden? Das sind Themen der Finissage, die in lockerer Atmosphäre und mit kulturellem Rahmenprogramm diskutiert werden.
Die politischen Entwicklungen zeigen, dass parteiinterne Regelungen nicht ausreichen. Acht europäische Länder haben deshalb Wahlgesetze, die die Parteien verpflichten, ihre Wahllisten zu gleichen Teilen und im Wechsel mit weiblichen und männlichen Kandidaten zu besetzen. Und diese Wahlrechtsänderungen haben gewirkt. Parität in Parlamenten ist möglich. Wie das geht, zeigt auch das Beispiel Belgiens. Innerhalb kurzer Zeit ist es den Parteien gelungen, Frauen für politische Mitwirkung zu gewinnen und paritätische Wahllisten aufzustellen.

Programm:
Begrüßung durch den Detmolder Bürgermeister Rainer Heller
"Wie kommt Parität in die Kommunalpolitik?" Fachlicher Input von Prof. Dr. Silke Laskowski (Universität Kassel)
"Politische Teilhabe von Frauen fördern" - Erfahrungen aus Belgien. Karolien Mondelaers (Hasselt/Belgien)
Musikalisches Rahmenprogramm mit Liedern aus den 1920er Jahren (Andrea Wittler).

Ein kleiner Imbiss wird zur Stärkung gereicht. Anmeldungen erforderlich unter 05231-977232 oder per Mail an info@vhs-detmold-lemgo.de



Kurs abgeschlossen

Kursort

Großer Sitzungssaal

Markt 1
32756 Detmold

Termine

Datum
17.11.2018
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Markt 1, Detmold, Rathaus, Großer Sitzungssaal