1819-D2348 Lesen alter Schreibschriften

Beginn Di., 30.04.2019, 16:00 - 17:30 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 3 x,
Kursleitung Dr. Joachim Eberhardt
Christine Rühling

Briefe der Großeltern, Fotobeschriftungen, Familienakten, Archivdokumente – wer sich für Vergangenes interessiert, stößt oft auf Handgeschriebenes, das sich ohne Spezialkenntnisse nicht einfach entziffern lässt. Ziel des Kurses ist es, solche grundlegenden Lesekenntnisse zu vermitteln und damit die Teilnehmer in die Lage zu versetzten, deutschen Schreibschriften des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts bis hin zu Sütterlin zu lesen. Dies geschieht zunächst anhand von Schriftbeispielen aus historischen Briefen der Bibliothek; das Mitbringen eigener Dokumente zur Entzifferung ist willkommen.

Dozenten: Dr. Christine Rühling, Dr. Joachim Eberhardt
Ort: Veranstaltungsraum der Lippischen Landesbibliothek, Hornsche Str. 41, 32756 Detmold (der Veranstaltungsraum liegt im Dachgeschoss und ist leider nicht barrierefrei erreichbar).



In Kooperation mit der Lippischen Landesbibliothek.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Hornsche Str. 41
32756 Detmold

Termine

Datum
30.04.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Hornsche Str. 41, Detmold, Lippische Landesbibliothek
Datum
07.05.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Hornsche Str. 41, Detmold, Lippische Landesbibliothek
Datum
14.05.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Hornsche Str. 41, Detmold, Lippische Landesbibliothek