Gesundheit / Kursdetails

1920-D3018 Qi Gong ist mehr als wir sehen Der Mensch zwischen Himmel und Erde

Beginn Mi., 06.11.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 € Abendkasse
Dauer 1 x,Vortrag
Kursleitung Heike Niedeggen

Zwischen Himmel und Erde gibt es mehr als wir sehen.

Wir sehen den Menschen, der Qi Gong macht. Er macht harmonische Bewegungen, Atemübungen, Heilgymnastik, Meditation, er trainiert, achtsam und bewusst zu sein, und richtet seinen Körper zwischen Himmel (=yang) und Erde (=yin) aus. Er harmonisiert in sich yin und yang und wird innerlich ruhig. Der Himmel hält, die Erde trägt, das Herz schlägt. Ein Wohlgefühl breitet sich aus, nach langjähriger Praxis vielleicht ein Gefühl von Ganz sein. Was wirkt hier, was wir nicht sehen?
Konkret erfahren Sie an diesem Abend, wie Qi Gong entstanden ist, was es ausmacht, für wen und wofür es geeignet ist, welche organisatorischen Rahmenbedingungen erfüllt sein müssen und wie es erfolgreich praktiziert wird.
Bei ein paar Übungen können Sie einen kleinen Einblick in diese praktische Methode für die Gesundheit bekommen.
Wenn wir im Westen etwas mit dem Verstand nicht begreifen können, dann sagen wir manchmal: Zwischen Himmel und Erde gibt es mehr als wir sehen.
Vielleicht haben Sie das Glück, beim Qi Gong-Praktizieren, das Qi-Gefühl und Ihre Lebensenergie zu fühlen. Dann besteht die Möglichkeit, Qi Gong intuitiv und energetisch zu erfahren.
Um Qi Gong zu begreifen, benötigt man seinen Verstand, den fühlenden Körper und ein offenes Herz. Dazu möchten wir Sie auf dieser Veranstaltung einladen.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Vortragsraum

Krumme Str. 20
32756 Detmold

Termine

Datum
06.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Krumme Str. 20, Detmold, VHS, Vortragsraum