VHS digital / Kursdetails

1920-L1805 vhs.wissen live: Die Ibiza-Affäre

Beginn Do., 28.05.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr ohne Gebühr
Dauer 1x
Kursleitung Leila Al-Serori
Bastian Obermayer

Hochkarätige Vorträge von Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft digital verfolgen und anschließend live mit Ihnen diskutieren - das bietet vhs.wissen live! Die VHS Detmold-Lemgo bietet Ihnen dieses Angebot als Kooperationspartner exklusiv und kostenlos an.

Im Mai 2019 veröffentlichte die Süddeutsche Zeitung gemeinsam mit dem Spiegel das Ibiza-Video, das ein politisches Erdbeben in Österreich auslöste. Der österreichische Vizekanzler Heinz-Christian Strache trat von allen Ämtern zurück, die Regierung zerfiel, es wurden Neuwahlen ausgerufen.

Die SZ-Redakteure Leila Al-Serori und Bastian Obermayer erzählen von den Recherchen,
den Folgen und wie sie ein Jahr später auf die Ereignisse blicken.

Voraussetzung: ein Computer / Smartphone mit Tonausgabe und optional Installation der Software "ZOOM" bzw. die entsprechende App

Bitte beachten Sie:
Eine Anmeldung ist nur bis 13 Uhr am Veranstaltungstag möglich.
Teilnehmende bekommen den Link zu der angebotenen ZOOM-Konferenz automatisch nach der Anmeldung in einer separaten Mail einige Stunden vor Beginn zugeschickt.



In Zusammenarbeit mit der Süddeutschen Zeitung




Kursort




Termine

Datum
28.05.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Lemgo, Detmold, an Ihrem Rechner zuhause